Spielberichte D-Junioren

Mittwoch, 20.05.2009

D-Jugend, 10. Meisterschaftsspiel der Saison 2008/2009

JSG Argenthal/Ellern – JSG Büchenbeuren 4:1 (1:1)

Endspiel in Ellern

Dieses letzte Meisterschaftsspiel war ein echtes ENDSPIEL ! Die beiden punktgleichen Tabellenführer der JSG Büchenbeuren und der JSG Argenthal /Ellern spielten heute gegeneinander. Der Sieger dieser Partie war somit auch gleichzeitig Staffelsieger.

Bereits im letzten Training vor diesem Spiel hat sich die Mannschaft auf dieses Spiel konzentriert und sehr diszipliniert vorbereitet. Dementsprechend war auch die Einstellung von Spielbeginn an – gegen eine Mannschaft aus Büchenbeuren, gegen die wir im Hinspiel noch eine 1:4-Niederlage einstecken mussten. Den besseren Start hatte unsere Mannschaft. Nach 6 Spielminuten scheiterte jedoch Max Kunze mit einem sehenswerten Freistoß aus ca. 30 m nur knapp. Erfolgreicher war dann fünf Minuten später Nikolay Pöhler, der nach einer schönen Einzelaktion mit einem Flachschuss ins linke untere Eck die verdiente 1:0-Führung erzielte. Auch danach war unsere Mannschaft spielbestimmend, doch die Gäste waren stets durch Konter gefährlich. In der 25. Spielminute führte dann auch ein solcher Konter zum 1:1-Ausgleich. Nun wurden die Gäste stärker. Bis zur Halbzeitpause fielen aber keine weiteren Treffer. Hier konnten wir uns bei der gesamten Abwehr, die von dem hervorragenden Maurice Beitz organisiert wurde, und bei unserem sehr guten Torhüter Philipp Gumm bedanken, der mit sehr guten Paraden seinen Kasten sauber hielt.

Nach dem Pausentee entwickelte sich dieses Spiel immer mehr zum Spitzenspiel – mit tollen Spielzügen auf beiden Seiten. In der 38. Minute führte ein sehr schöner Spielzug, ausgehend von Sebastian Jost über Peter Roos und Nils Arend, zur erneuten Führung für unsere Mannschaft durch Leon Kaltner. Unsere Mannschaft drehte nun richtig auf. Es rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Tor der Gäste, doch der Gäste-Torhüter stand immer richtig. In der 50. Spielminute aber war auch er machtlos. Leon Kaltner markierte seinen zweiten Treffer in diesem Spiel, nachdem Dustin Kuche sich auf der linken Seite durchsetzen konnte und ihm den Ball genau auflegte. Kurz vor Spielende konnte sich auch noch Max Kunze in die Torschützenliste eintragen. Nach einer schönen Vorarbeit von Leon Kaltner, vollstreckte Max Kunze mit einem schönen Torschuss zum Endstand von 4:1. Insgesamt war dieser Sieg – auch der Höhe nach – für unsere D-Jugend-Mannschaft völlig verdient.

Herzlichen Glückwunsch an unsere D-Jugend zum Staffelsieg der D-Junioren- Kreisklasse , Staffel Süd, Saison 2008/2009!!!

Hier ein Foto der erfolgreichen Mannschaft der JSG Argenthal/Ellern

d-jugend-2008_091

hintere Reihe von links :

Trainer Torsten Pöhler, Lennart Klein, Sebastian Jost, Marvin Stelter, Nils Arend, Nikolay Pöhler, Leon Kaltner, Dustin Kuche, Daniel Knebel, Mirko Müller, Trainer Stefan Auster

vordere Reihe von links:

Johannes Dhein, Max Kunze, Stephan Müller, Peter Roos, David Simons, Maurice Beitz und liegend unser Torhüter Philipp Gumm